Schneeschmelze

Ich mag den Winter, vor allem wenn er sich mit Schnee von seiner weißen Seite zeigt. Aber auch der Übergang in die nächste Jahreszeit hat seine Reize, denn wenn die Schneeschmelze bei Temperaturen über 0° Grad beginnt füllen sich die Bäche auf der Alb.

Mit stetem Tropfen beginnen sich Eisgeblide langsam aufzulösen und tragen zu den steigenden Wasserpegeln bei.

Mancherorts gibt es ganz besondere Plätze während der Schneeschmelze. Denn nur wenn ausreichend Wasser zusammenkommt füllen sich dort die Wasserläufe. Ein ganz besonderer Anblick ist es, wenn mitten aus einer Steinwand das  versickerte Wasser der Albhochfläche hervorsprudelt.

Aber auch ohne größere Höhlenausgänge sucht sich das Wasser seinen Weg aus der Alb heraus und kommt auch einfach mal direkt aus dem Hang.

Und so füllen sich auch Wasserfälle die sonst häufig nur Rinnsale sind oder gar trocken liegen.

Schneeschmelze

Die Schneeschmelze – ein wundervolles, wenngleich oft nur kurzzeitiges Ereignis das uns den Rhythmus der Zeit deutlich vor Augen führt.

Bleibt entspannt!

1 Kommentar

  1. Margot

    Hallo Wolfgang, superschlbe Bilder. Und deine Texte, einfach fantastisch. Danke fürs Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.